Schleichenlurche




Schleichenlurche

Beitragvon Nukular » Mo 18. Okt 2010, 14:24

Hello Leute,

ich wollte mal nachfragen ob keiner von euch Wühlen (Blind-, Ringel-, Afrika- oder Nasen- ist egal) hält oder sich damit auskennt. Ich denke die sind noch sehr unbekannt in der Terraristik, deshalb möchte ich mich mal informieren. Ich will mir möglicherweise einige dieser Sonderlinge anschaffen ^^ .
Thanks for your help
:123:
Nukular
"Jeder macht mal Fehler, dafür gibt's doch Bleistifte mit Radiergummi!" Lenny Leonard
Benutzeravatar
Nukular
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 336
Registriert: Di 13. Apr 2010, 16:54
Wohnort: Echternach
Geschlecht: Weiblich

von Anzeige » Mo 18. Okt 2010, 14:24

Anzeige
 

Re: Schleichenlurche

Beitragvon Gast » Di 19. Okt 2010, 15:35

Ich hab Beiträge über Blindwühlen auf DVD. Die halten sich doch ständig unter dem Boden auf! Ob man da seine Freude dran hat? :roll:
"If we can touch people about wildlife, then they wanna save it." (Steve Irwin R.I.P)
Benutzeravatar
Gast
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:49
Wohnort: Kehlen
Geschlecht: Männlich

Re: Schleichenlurche

Beitragvon Nukular » Di 19. Okt 2010, 18:50

Hello
es gibt Arten, die nicht staendig unter dem Boden sind, ausserdem gibt es auch menschen, die regenwürmer oder ameisen halten, spezielle Terrarien bieten eine Einsicht ins Leben unter dem Boden. Vor allem aber ist noch nicht sehr viel bekannt über die Wühlen, deshalb reizt mich das Thema so sehr ^^

mfG Nukular
"Jeder macht mal Fehler, dafür gibt's doch Bleistifte mit Radiergummi!" Lenny Leonard
Benutzeravatar
Nukular
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 336
Registriert: Di 13. Apr 2010, 16:54
Wohnort: Echternach
Geschlecht: Weiblich

Re: Schleichenlurche

Beitragvon luxemburger » Di 23. Nov 2010, 21:33

Hallo,
habe mich auch ein bisschen über Schleichenlurche, hauptsächlich den Grottenolm http://de.wikipedia.org/wiki/Grottenolm informiert. Habe kaum Fotos von Aquarien mit diesen Tierchen gefunden, doch ein Site wo man welche kaufen kann.
http://www.animal-paradies.de/Ringelwuehlen.htm
http://www.animal-paradies.de/Fischwuehlen.htm

Doch ich würde mir dann an deiner Stelle Axolotls kaufen da diese einfacher zu halten und zu finden sind, doch es besteht eine gewisse Ähnlichkeit zu den Schleichenlurchen.
luxemburger
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 392
Registriert: Do 5. Nov 2009, 11:12
Wohnort: Lannen
Geschlecht: Männlich

Re: Schleichenlurche

Beitragvon Nukular » Do 25. Nov 2010, 20:22

Aaaalso du weisst schon, dass der Grottenolm keine Wühle ist, sondern ein Schwanzlurch?;) Grottenolme sind cool aber ich möchte unbedingt eine Schleiche haben, auch wenn man sie nicht so oft sieht, find sie einfach interessant, besonders die schöne Sao-Tomé-Wühle (Schistometopum thomense) :D
Aber vielen Dank für die Tipps "cheers"

mfG

Nukular
"Jeder macht mal Fehler, dafür gibt's doch Bleistifte mit Radiergummi!" Lenny Leonard
Benutzeravatar
Nukular
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 336
Registriert: Di 13. Apr 2010, 16:54
Wohnort: Echternach
Geschlecht: Weiblich

Re: Schleichenlurche

Beitragvon luxemburger » Sa 1. Jan 2011, 00:29

Ok, sorry wusste nicht dass Grottenolme keine Wühlen sind, habe mich mehr auf die Suche nach ihrer Haltung gemacht.
luxemburger
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 392
Registriert: Do 5. Nov 2009, 11:12
Wohnort: Lannen
Geschlecht: Männlich


Zurück zu Amphibien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron