Bikini Bottom in Kayl




Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon Voodoo » Fr 8. Jan 2010, 21:52

Also, ganz ehrlich... ich find's super. Das darf meine Kleine nicht sehen, sonst wünscht sie sich auch ein Auquarium :D

LG
Marc aka Voodoo
Voodoo
 

von Anzeige » Fr 8. Jan 2010, 21:52

Anzeige
 

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon Chrescht » Fr 8. Jan 2010, 22:00

Das ist ja süss:) Wurdest du jetzt zum Aquarianer verdonnert?;) oder macht deine kleine es schon selbst?

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon Chrescht » Fr 8. Jan 2010, 22:13

Ja da hast du recht, ich würde mal sagen, dass Aquarien Kindern gut tun und sie dadurch etwas selbstständiger werden... War bei meinen Geschwistern der Fall :wink:

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon yunex » Sa 9. Jan 2010, 13:37

Sieht genial aus ;)

Ich kenne da auch eine handvoll Leute, die dadurch mit der Aquaristik anfangen würden :mrgreen:

Mfg
Meine Aquarien:
120L
80L
2x 40L
20L
10L
yunex
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 125
Registriert: Do 31. Dez 2009, 17:31

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon Guy » Sa 9. Jan 2010, 14:40

Hi,
joa... es hat schon was :P
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 22:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon stepps » Sa 9. Jan 2010, 15:50

süsses aquarium :D

ich finde das auch toll für die kinder

was für fische kommen denn nun rein?
Benutzeravatar
stepps
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 246
Registriert: So 25. Jan 2009, 18:32
Wohnort: branebuerg
Geschlecht: Weiblich

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon Jeffrey » So 10. Jan 2010, 12:13

Ich finde es einerseits super, andererseits fürchterlich,...
kann mich nicht so richtig entscheiden,...

glaube aber eher super :wink: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

LG
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon yunex » So 10. Jan 2010, 13:24

Also eine Freude macht man ihnen damit definitiv ;)

Als meine Schwester das Bild gesehn hat, sie ist 15, wollte sie schon fast mit der Aquaristik anfangen :P hat dann aber doch gesagt, nee lieber nicht :roll:

Je nachdem wie man die richtigen Pflanzen reinpackt, sieht es bestimmt auch toll aus, aber da die Umgebung ja sowieso so extrem bunt ist, sind Plastikpflanzen definitiv besser :P

Du musst jetzt nur aufpassen dass auf Spongebob keine Algen wachsen ... sonst bekommen die kleinen eine Krise ;)
Meine Aquarien:
120L
80L
2x 40L
20L
10L
yunex
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 125
Registriert: Do 31. Dez 2009, 17:31

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon Gast » So 10. Jan 2010, 13:37

Also meins ist das definitiv nicht. Das ist aber egal; jedem Tierchen sein Plaisierchen...

Ich bekam mal ein Buch geschenkt mit vielen verrückten Designs fürs Aquarium (viel Glas, Perlen, Plastik, Röhren, ...). Erinnert mich ein bisschen daran.
Einem kleinen Schwarmfisch macht die bunte Umgebung bestimmt nichts aus, ich als Beobachter kriege regelrecht Augenkrebs.
Das vermittelt den Kindern auch irgendwie, dass Haustiere Spielzeuge sind.

Bitte nicht böse sein, ich verachte auch niemanden, der sowas einrichtet, wollte nur mal sagen, was ich davon halte (hab sonst grad nix zu tun :wink: ).

Schönes Wochenende noch ... :mrgreen:
"If we can touch people about wildlife, then they wanna save it." (Steve Irwin R.I.P)
Benutzeravatar
Gast
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:49
Wohnort: Kehlen
Geschlecht: Männlich

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon Jeffrey » So 10. Jan 2010, 13:40

hmm,... Kinder möchten so ein Aquarium,
Erwachsene züchten bunte Schlangen,...

wo ist denn jetzt da der Unterschied ? ...


Ich hoffe ihr versteht, was ich sagen möchte ;)

LG

Jeffrey
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon Gast » So 10. Jan 2010, 13:44

Bunte Schlangen ist auch in der Wildnis bunt (oder sprichst du auf neue Farbformen an?).
"If we can touch people about wildlife, then they wanna save it." (Steve Irwin R.I.P)
Benutzeravatar
Gast
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:49
Wohnort: Kehlen
Geschlecht: Männlich

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon Pretender » So 10. Jan 2010, 15:00

aus was besteht dieser Bodengrund?
ich habe öfters gelesen dass man bei bund gefärbtem Bodengrund aufpassen soll, da kann die Ummantelung giftig für einige Bodenlebende Tiere sein.
informier dich mal
Grüße
David
Benutzeravatar
Pretender
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 24. Feb 2009, 18:07
Wohnort: Esch-sur-Alzette

Re: Bikini Bottom in Kayl

Beitragvon Jeffrey » So 10. Jan 2010, 15:45

Nein, ich habe an Farbmorphen gedacht, nicht an nominate Tiere ;)

hehe

LG
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich


TAGS

Zurück zu Anfänger

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron