Probleme mit der Temperatur!?




Probleme mit der Temperatur!?

Beitragvon Chrescht » Mi 26. Mai 2010, 11:42

Hallo,

mir ist aufgefallen dass ich einige Probleme mit der Temperatur in den Terrarien habe.

Es ist nicht zu kalt sondern 2-3 °C zu heiß! Ich habe in den meisten 15 W oder 25 W Birnen drin. Leider gibt es nur diese Wattstärken, oder gibt es noch Birnen mit weniger W Stärken?

Sogar die ganz kleinen Birnen heizen wie Sau! Was kann ich dagegen tun?

Wenn ich jetzt weniger starke Birnen nehme, wird es wieder zu kalt -.-
Eigendlich ist es in Glasterrarien doch meist zu kalt!

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Mi 26. Mai 2010, 11:42

Anzeige
 

Re: Probleme mit der Temperatur!?

Beitragvon Nukular » Mi 26. Mai 2010, 13:02

also mein terrarium steht unterm dach, hab zwei birnen, einmal 25 und einmal 13 W, temperatur ist bei rund 22°C. also kein problem..aber wenns bei dir zu heiss wird dann nimm schwächere birnen, wär doch ein versuch wert..wenns dann zu kalt wird und du die möglichkeit hast kannst du ja auch einfach eine stärkere und ne schwächere zusammen versuchen. oder du lässt das fenster länger aufstehen, geht ja gut jetzt im sommer :D
bin jedenfalls mal gespannt was die anderen für tricks haben :)
"Jeder macht mal Fehler, dafür gibt's doch Bleistifte mit Radiergummi!" Lenny Leonard
Benutzeravatar
Nukular
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 336
Registriert: Di 13. Apr 2010, 16:54
Wohnort: Echternach
Geschlecht: Weiblich

Re: Probleme mit der Temperatur!?

Beitragvon Chrescht » Mi 26. Mai 2010, 13:51

Also, wenn ich das Fenster offen lasse, übt dies sich nicht auf die Temperatur auf! Eine schwächere Birnen variirt dann schon wieder um einige Grad. Dann habe ich anstelle von gewollten 30°C nur noch 26°C usw...

Ist schwieriger als ich dachte... und habe nach Wochen noch immer keine Lösung gefunden :shock:

LG
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Probleme mit der Temperatur!?

Beitragvon Nukular » Mi 26. Mai 2010, 13:55

hast du denn auch heizstrahler? wenn ja kannst du sie ja einfach höher hängen resp gegen mittag einige zeit ausschalten?
"Jeder macht mal Fehler, dafür gibt's doch Bleistifte mit Radiergummi!" Lenny Leonard
Benutzeravatar
Nukular
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 336
Registriert: Di 13. Apr 2010, 16:54
Wohnort: Echternach
Geschlecht: Weiblich

Re: Probleme mit der Temperatur!?

Beitragvon Chrescht » Mi 26. Mai 2010, 15:01

nein nur Birnen. Heizstrahler brauchen meine Tiere nicht.


LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Probleme mit der Temperatur!?

Beitragvon Voodoo » Mi 26. Mai 2010, 15:06

Du kriegst im Handel Temperatur-Regler.
Sie sind nicht geschenkt (um die 40 Euro). An den Regler schliesst du deine Lampe an. Dann stellst du deine gewünschte Temperatur ein. Ich habe so ein Teil (ein Forum-User hat es mir besorgt) für mein Terrarium mit der Königs-Phyton.

Andere Möglichkeit ist mit einem Zeitschalter. So mache ich es in meinem Zimmer mit der Heizung. Da musst du einfach ein bischen experimentieren wie lange du die Lampe anhast und auschaltest.

Eine Heizmatte, entweder mit Zeitschalter oder Temperatur-regler wäre auch noch eine Möglichkeit.

Es gibt viele Möglichkeiten, man muss muss nur Zeit, Geduld und das nötige Kleingeld haben
Voodoo
 

Re: Probleme mit der Temperatur!?

Beitragvon kev_schimberg » Do 17. Jun 2010, 14:12

du kannst dir auch einen dimmer kaufen, kannst du zwischenschalten, und so einstellen dass du gewünschte temp erreicht wird. funktioniert eigentlich ganz gjut bei mir...
dimmer kriegts du in jedem bauladen=)
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

Re: Probleme mit der Temperatur!?

Beitragvon Chrescht » Do 17. Jun 2010, 16:54

Hallo,

danke für eure Tipps. Ich habe jetzt ein wenig umgestaltet und die Birnen gewechselt. Jetzt sind alles Temperaturen so wie sie sein sollten. Natürlich hängt die Temperatur auch mit den Aussentermperaturen zusammen. Wenn es wieder Winter wird, muss ich stärkere Birnen ins Terrarium machen.
Ich werde mir auf jedenfall solche Dimmer zulegen. Habe welche in einem schwedischem Möbelgeschäft gefunden :12:
:123:
LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich



Ähnliche Beiträge

PN Probleme
Forum: Kritik & Lob
Autor: Dean.F
Antworten: 6
Probleme mit Übelkeit
Forum: Börsen / Ausstellungen / Termine
Autor: Ralf8
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Anfänger

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron