Augenerkrankungen bei 1.0 Rotkehlanolis




Augenerkrankungen bei 1.0 Rotkehlanolis

Beitragvon luxemburger » Do 31. Mai 2012, 10:39

Hallo,
mein adultes Rotkehlanolis Männchen lebt seit 3 Tagen übergangsweise in einem 30x30x45cm Terrarium, da die Rückwand des 60x45x60cm Terrarium gerade im Neubau ist. Allerdings habe ich heute morgen bemerkt, dass seine Augen rot und angeschwollen sind.
Ich habe ein mal gelesen, dass UV-Kompaktlampen Augenschäden hervorrufen können. Derzeit sind nur zwei Repti Glo's installiert, kann das daran hängen? Sonst hatte er immer noch einen zusätzlichen Wärmespot (der bei derzeitigen Zimmertemperatur überflüssig wäre).
Hier ein Foto vom Terrarium und dessen Beleuchtung:
Bild
Bild
Hier ein Foto von ihm:
Bild
Habt ihr eine Vermutung woran das liegen kann?
Liebe Grüsse
luxemburger
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 392
Registriert: Do 5. Nov 2009, 11:12
Wohnort: Lannen
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Do 31. Mai 2012, 10:39

Anzeige
 

Re: Augenerkrankungen bei 1.0 Rotkehlanolis

Beitragvon luxemburger » Do 31. Mai 2012, 10:53

Ich habe ihn mal in eine Quarantäne-Box ohne UV-Lampe und (ohne) Verletzungsgefahr gesetzt.
luxemburger
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 392
Registriert: Do 5. Nov 2009, 11:12
Wohnort: Lannen
Geschlecht: Männlich

Re: Augenerkrankungen bei 1.0 Rotkehlanolis

Beitragvon Salazar » Mi 6. Jun 2012, 19:52

Und, hat es eine Besserung gegeben?
Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das es an der Reptil Glo liegen soll. Ich benutz die auch.
Wer ein Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Benutzeravatar
Salazar
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 21:57
Geschlecht: Männlich

Re: Augenerkrankungen bei 1.0 Rotkehlanolis

Beitragvon luxemburger » Do 7. Jun 2012, 14:59

Hallo,
Es hat sich weder gebessert, noch verschlechtert. Manchmal schaut er wieder völlig gesund aus und 5 minuten danach ist sein Auge wieder geschwollen :?
ich habe mal ein bisschen Heilsalbe an die Stelle gemacht (die hat ihn auch bei einer schweren Verbrennung geheilt) :12:
Liebe Grüsse
luxemburger
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 392
Registriert: Do 5. Nov 2009, 11:12
Wohnort: Lannen
Geschlecht: Männlich

Re: Augenerkrankungen bei 1.0 Rotkehlanolis

Beitragvon Salazar » Fr 8. Jun 2012, 07:40

Komisch. Naja wenn die Salbe keine besserung bringt kommst du wohl um einem besuch beim Tierarzt nicht herum.
Hoffe aber für das Tierchen das es hilft. :wink:
Wer ein Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Benutzeravatar
Salazar
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 21:57
Geschlecht: Männlich

Re: Augenerkrankungen bei 1.0 Rotkehlanolis

Beitragvon luxemburger » Mo 11. Jun 2012, 16:30

Hallo,
er hat sich jetzt gehäutet und es scheint alles in Ordnung zu sein ;)
luxemburger
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 392
Registriert: Do 5. Nov 2009, 11:12
Wohnort: Lannen
Geschlecht: Männlich



Ähnliche Beiträge

Rotkehlanolis- Anolis carolinensis
Forum: Schlangen
Autor: mindy
Antworten: 3
Rotkehlanolis - Anolis carolinensis [Haltung]
Forum: Haltungsberichte Echsen
Autor: mindy
Antworten: 2
Moschusschildkröte und 0.3 Rotkehlanolis
Forum: Suche
Autor: luxemburger
Antworten: 8
1.1 Rotkehlanolis
Forum: Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere
Autor: luxemburger
Antworten: 1

Zurück zu Echsen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron