Erste Gelege:D




Erste Gelege:D

Beitragvon Dim » Mo 8. Mär 2010, 18:49

Die Eier meiner Phelsumen ware leider unbefruchtet;D
So grad aus der Schule,bin ich natürlich sofort rauf,nach meinen Tieren schauen...und was seh ich da:D
1 Ei, das 2te müsste unterwegs sein.
Ich störe sie erstmal nicht,damit sie ruhe hat.
Verpaarung: High Yellow Giant x Sunglow
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Mo 8. Mär 2010, 18:49

Anzeige
 

Re: Erste Gelege:D

Beitragvon Chrescht » Mo 8. Mär 2010, 20:47

Gluckwunsch;) Dann drücke ich dir die Daumen;)

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Erste Gelege:D

Beitragvon Jeffrey » Mo 8. Mär 2010, 21:37

Ich drück dir ebenfalls die Daumen!!

Bei wieviel Grad inkubierst du die Eier denn?
Und machst du dann auch einen den Deckel auf die kleinen Boxen, wo du die Eier reinlegst?
;)

Würde mich interessieren, da fast jeder es anders macht...
(Ich mach nie nen Deck drauf^^)

Lg

Jeffrey
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Erste Gelege:D

Beitragvon Dim » Mo 8. Mär 2010, 21:52

Hab schon 1Jahr nix mehr inkubiert :mrgreen:
Hab mir einen Inkubator gebastelt( Aquariummethode). Will mir aber so nen Minifridge besorgen( gibts unter anderem bei "ebay" und es gibts verschiedene Looks( Coca Cola,Jägermeister etc :mrgreen: ) die sollen sehr gut sein! Sin vom Modell her gleich die der Help Nursery II,aber halt geiler im Design:D
Back to topic xD
Ich nehme Heimchendosen, Vermiculte bis obe hin( In den Dosen sind dann etwa 3 Reihen mit Luftlöchern auf der Seite),dann mache ich ne Kuhle rein und lege das Ei( !vorsichtig! sind empfindlich :mrgreen:) rein.
Die Dosen lüfte ich 1mal die Woche vollkommen, für etwa 5minuten. Den Deckel mache ich drauf,damit kein Kondenswasser drauftropft.
Temperatur liegt bei ca 29 Grad.
Dauert dann etwa gute 2Monate bis die Tierchen schlüpfen
Lg

Ps. hier der Link zum "Inkubator" http://cgi.ebay.de/Mini-Fridge-25-L-Coc ... 25592992d7
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: Erste Gelege:D

Beitragvon Jeffrey » Mo 8. Mär 2010, 22:43

Jeah,.. geil ^^

Also so einen schönen Inkubator habe ich leider nicht... :mrgreen: :mrgreen:

Lg
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Erste Gelege:D

Beitragvon stepps » Mo 8. Mär 2010, 23:04

Hey glückwunsch :D

Ich freu mich auch wenn ich bald wieder inkubieren kann
Benutzeravatar
stepps
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 246
Registriert: So 25. Jan 2009, 18:32
Wohnort: branebuerg
Geschlecht: Weiblich



Ähnliche Beiträge

Erste Verpaarung: Chromatopelma
Forum: Spinnen
Autor: Daisy
Antworten: 9
Anfänger: erste Tipps und Tiere
Forum: Anfänger
Autor: pant90
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Echsen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron