eublepharis macularius




eublepharis macularius

Beitragvon chester » Di 22. Jun 2010, 19:24

hallo.
mein leopardgecko frisst sait wochen nix, und ist auch sonst sehr schwach unterwegs. er häutet sich ständig, wird aber weder dicker noch dünner.
kotproben haben nix ergeben, temperatur und luftfeuchte sind ok. wenn einer einen guten rat weiß, bitte dringend melden... entweder hier oder unter mike@reptilux.eu

danke erstmal
Benutzeravatar
chester
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 20:18
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Di 22. Jun 2010, 19:24

Anzeige
 

Re: eublepharis macularius

Beitragvon Dim » Di 22. Jun 2010, 22:58

Mehlwurm den Kopf abtrennen und dem Gecko anschliessend auf die Schnauze schmieren, soll den Appetit anregen hab ich gehört;)
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: eublepharis macularius

Beitragvon chester » Mi 23. Jun 2010, 11:04

auch schon versucht. selbst zwangsernährung bringt nix. dann frisst er zwar was ich ihm geb´ aber dann wars das auch schon
Benutzeravatar
chester
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 20:18
Geschlecht: Männlich



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Echsen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron