Mein Zucht-Raum (Planung)




Mein Zucht-Raum (Planung)

Beitragvon Guy » Do 23. Jul 2009, 16:58

Hi,
hier werde ich euch in die Pläne meines Zuchtraumes einweihen :D

Am September werde ich anfangen es zu realisieren.
Die Erlaubnis meiner Eltern hab' ich mir gerade eben geschnappt 8)
(Als Belohnung für mein Erfolg in der Schule :lol:)

So, geplant habe ich die Zucht von:

Fische:
sicher;
-Guppys
-Endler Guppys

Noch nicht sicher;
-Platys
-Beta splendens (Cocktail oder Halfmoon)
Ich bin mir nicht sicher bei denen, ob es sich lohnen wird.


Wirbellose:
Garnelen;
-Red Bees Garnele
-Red Fire Garnele
-Eur. Wildgarnele

Schnecken;
-Posthornschnecken
-Turmdeckelschnecken
-Apfelschnecken


Pflanzen:
Schwimmpflanzen;
-Nixkraut
-Hornkraut
-Wasserpest

Solitärpflanzen;
-Roter Tigerlotus
-Sumatrafarn

---
Bevor ich für Verwirrung sorge, zeig ich euch das per Bild:
(Man müsste auf den Bild alles verstehen:)


Wie ihr seht, wird's nicht ein 'Monster-Zuchtkeller'.

So, und so hab' ich es mir vorgestellt.

2 x 60l;
Beide Aq. werden geteilt.

So, jetzt habe ich ''4 x 30'' Liter.
1 Becken; also 2x30 Liter ist für Männchen und Weibchen; werden getrennt gehalten.
Jetzt habe ich noch 2x30 Liter;
In die eine Hälfte verpaare ich die Tiere. Die andere Hälfte dient als Aufzuchsbecken.
Die ausselektierten Tiere (Verkaufstiere) werden in einen anderen 60 Liter Becken kommen. (Was geteilt ist für Guppys und Endler)

Diese Becken nutze ich auch gleich für die Pflanzen.
Ich habe ja 4x30 Liter;
-In einen 60 Liter Becken (2x30) kommt nur Sumatrafarn.
Ihn zu vermehren ist leicht; ein Stängel abknipsen und treiben lassen (dann kommen neue Triebe die ich dann neu einpflanze)

-In den anderen 60 Liter Becken (2x30) (Wo die sich verpaaren und werfen):
(1.)1x30: Nur Wasserpest
(2.)1x30: Nur Hornkraut
Ich setze diese Pflanzen in die Beckenhälften wo das Weibchen wirft, und wo die kleinen aufwachsen.
So haben die mehr Schutz (Schwimmpflanzen)

So:
Jetzt noch 2x60 Liter für die Garnelen:
Einen 60 Liter teile ich in 3; also 3x20 Liter
(1.)1x20: eur. Wildgarnele
(2.)1x20: Red Bee
(3.)1x20: Red Fire

Den anderen 60l Aq. teile ich auch in 3. Da tu' ich die ausselektierten Tiere rein die zum Verkauf stehen.

In diesen 2x60 Liter Becken werde ich Horn- und Nixkraut vermehren.

Dann kommt noch 20 Liter Becken für die Apfelschneckenzucht.

Turmdeckelschnecken werde ich bei den Garelen züchten.

Posthornschnecken werde ich bei den Guppys züchten.

---

Hier eine Übersicht:
Es werden im ganzen 5x60 Liter stehen, 1x20 Liter stehen.

Was ich zusammenhalten werde:
(1.)Guppys mit Sumatrafarn und Posthornschnecken. (60l)
(2.)Guppynachwuchs mit Hornkraut, Wasserpest und PHS. (60l)

(1.)Garnelen mit Turmdeckelschnecken und Nixkraut (60l)
(2.)Garnelen mit TDS und Hornkraut (60l)

''Zucht''-Apfelschnecken alleine. (20l)

Guppys/Endler mit Apfelschneckennchwuchs (60l)

Warum ich dies so eingeteilt habe hat seinen Grund.
Im ganzen sind's 320L.

Ich hoffe ihr habt +/- verstanden was ich vorhabe.

Fotos un weitere ''Berichte'' kommen, wenn ich angefangen habe den Zuchtraum zu bauen.

Natürlich stehen aber schon Tiere zum Verkauf:
-Platys
-Guppys
-Garnelen
-TDS
-PHS

und Pflanzen:
-Hornkraut
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 21:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Do 23. Jul 2009, 16:58

Anzeige
 

Beitragvon Chrescht » Do 23. Jul 2009, 20:48

Hallo,

danke für den kleinen Einblick;)

Aber lohnt sich die Zucht von Guppys und Platys? Ich finde es sind eigentlich eher lästige Fische und man findet sie im Überfluss, es sind ja eigentlich kleine Kanickel....

Was die Zucht von Betta's angeht wird sich das wohl nicht lohnen, ausser wenn du schwarze Exemplare züchten möchtest... Die Preise liegen ca. bei 50 - 100 Euronen und mehr....

Aber ein schönes Hobby ist es auf jeden Fall, hat mir sehr viel Freude bereitet die kleinen aufzuziehen!

Betta's würde ich dir auf jeden Fall abkaufen! Ich hatte bis jetzt ca. 6-7 Stück und bin sehr zufrieden mit ihnen. Ich finde es sind die schönsten Fisch überhaupt:)

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 00:00
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Jeymann » Do 23. Jul 2009, 22:30

Da kann ich dir gerne bei helfen *fg*
Mfg Jeymann
._. Bu,
erschreckt?
Jeymann
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 19:46
Wohnort: Zolwer

Beitragvon Guy » Do 23. Jul 2009, 23:46

Hi,
danke Jérôme :D

@Chrescht:
Ich züchte aus leidenschaft, nicht um zu verkaufen, wenn sich jedoch Gelegenheit bietet welche zu verkaufen, tu' ich's 8)
Und wenn, dann nicht mit Hammerpreisen wie manche Züchter es gerne tun :)

Mal sehen ob auch Betas ihren Platz finden werden...

Du hast sehr schöne Exemplare; an deiner Stelle würde ich sie schnell verpaaren, eher sie sterben, extrem alt werden die ja leider nicht; 3 Jahre...

Platys würden sich nicht lohnen, wenn ich jedes adulte Tier abgebe, habe ich nach 2 Monaten ungewollt wieder welche da schwimmen, der Nachwuchs kommt sehr leicht durch.

Guppys (schöne Guppys) lohnen sich ein bisschen...
Die Freude die Schönheit dieser Tiere zu sehen reicht mir völlig :P
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 21:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Stichling » Fr 24. Jul 2009, 23:09

Wow, Endlers Guppys sind klasse! Ich finde die werden viel zu selten im Handel angeboten. Meistens findet man von denen nur Restexemplare die nicht mehr ganz so fit sind.

Ich drück die Daumen für Deinen Zuchtraum und bin gespannt auf die Bilder.

Cheerio!

Michael
"Human being and fish can coexist peacefully" - Georg W. Bush
Benutzeravatar
Stichling
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Jul 2009, 17:58
Wohnort: Dudelange

Beitragvon Guy » Fr 24. Jul 2009, 23:35

Hi,
ich war heute (Uhrzeit: Gestern) Einkaufen.
Ich habe auch Endler gefunden, doch für 4.55... Und noch dazu war die Schwanzflosse nicht schön; ich kaufe September welche bei 'nem Freund.
Ich habe aber einen sehr schönen Schwarz-Moskauer Guppy gefunden.
Seine Farbe kann ich gut in meine Zucht mischen, nur seine Schwanzflosse gefällt mir nicht 100%, aber das kann ich rauszüchten.
Ich habe vor ihn mit einen DS W. zu kreuzen 8)

Ich verstehe mich gut mit dem Händler, wenn ich bei ihn einkaufe gehe, muss ich nur den Kecher nehmen und losfischen, und sprach mit ihm deshalb über mein Zuchraum.
Er wusste schon immer, dass ich KaFis mag, aber diesmal kaufte ich keinen...
Als ich Zuhause war, und die Tüte öffnete, war ein schöner Blue KaFi als Geschenk drinnen eingepackt :D

Er kann's nicht lassen... 8)

Folge: Dann werden eben auch KaFis gezüchtet :lol:

Fotos:
KaFi:


Guppy:
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 21:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Chrescht » Sa 25. Jul 2009, 08:14

Hallo,

schöner Zooladen KaFi :)

So einen hatte ich auch schon mal. Wünsche dir viel Freude mit ihm.

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 00:00
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Guy » Sa 25. Jul 2009, 14:36

Hi,
joa... Der ist nicht übel... Werde ihn mit 'ner Cocktail W. verpaaren.
Vll. schwarzes Weibchen. Wird 'ne schöne Farbe.
Die meisten mischen Blau mit Rot, kann ich nicht seh'n :shock:
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 21:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Jeymann » Sa 25. Jul 2009, 15:48

Sag mal Guy,hat der auch Grüne Kafis?
Wenn ja,dann geh ich mir die holen *Fg*
und was kosten die?
Mfg Jeymann
._. Bu,
erschreckt?
Jeymann
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 19:46
Wohnort: Zolwer

Beitragvon Guy » Sa 25. Jul 2009, 18:36

Hi,
grüngrün nicht, aber manche schimmern leicht grün. Da gibt's aber auch viele andere die auch toll sind.
6 Euro kosten die, glaub' ich mal.
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 21:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Guy » Sa 25. Jul 2009, 23:41

Hi,
gute Nachricht; ich bekomme heute (Uhrzeit) ein 80L Becken mit 'ner Apfelschnecke und Zubehör umsonst :D

Das werde ich sofort einteilen und mit der Zucht der Endler und erstmal Red Fire anfangen; Intensiv.

Ich suche mir meine schönsten und markelosen Red Fire aus 8)

Vll. werde ich ein bisschen herumexperimentieren und mein Moskauer mit 'nem Endler W. kreuzen; kommt bestimmt ein flotter Mitschmatsch heraus :lol:
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 21:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Re: Mein Zucht-Raum (Planung)

Beitragvon wies » Fr 16. Okt 2009, 14:40

hallo guy
darf ich fragen wo du deine tiere alle kaufst?
gruss tom
Ciao Tom
wies
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 17:02
Wohnort: dudelange

Re: Mein Zucht-Raum (Planung)

Beitragvon Guy » Fr 16. Okt 2009, 18:33

Hi,
meine Lieblingsfrage :D
Kennst du Batiself in Foetz?
Hinter Batiself versteckt (an der linken Seite) findest du Geschäft X, DA findest du Service wie es sein sollte.
Gute Quali und gute Preise.
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 21:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Re: Mein Zucht-Raum (Planung)

Beitragvon hurrikan » Fr 1. Jan 2010, 01:56

hi
wollte auch mal Bettas züchten gab nur ein Problem
das Weibchen was ich mir gekauft hatte war ein Männchen der Art Betta persephone (Laub-Kampffisch)
habe das aber erst nach Monaten festgestellt, als der andere KaFi fast keinen Schwanz mehr hatte
dieser Laub-Kafi sieht genau so aus wie ein Weibchen des siam. Kafis wenn er noch klein ist
Benutzeravatar
hurrikan
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 29. Dez 2009, 20:19
Wohnort: Steinfort

Re: Mein Zucht-Raum (Planung)

Beitragvon Guy » Fr 1. Jan 2010, 04:34

Hi,
ja, leider gibt's bei dieser Art regelmässig Tiere, die Spätsünder sind und sich erst später als Männchen entpuppen. Man muss auch aufpassen, dass man auch die Art bekommt, wofür man Zahlt :wink:
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 21:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Nächste


Ähnliche Beiträge

Offenes Wüstenterrarium Planung
Forum: Echsen
Autor: luxemburger
Antworten: 9
Suche Züchter im Raum Pirmasens / Trier
Forum: Spinnen
Autor: ka1sa
Antworten: 1

Zurück zu Fische

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron