Grosphus ankarana [Haltung]




Grosphus ankarana [Haltung]

Beitragvon kev_schimberg » Do 17. Jun 2010, 14:05

Lat.: GROSPHUS ANKARANA /
GROSPHUS madagascariensis

Herkunft: Madagaskar

Aussehen: ca. 4-7 cm Körperlänge. 3farbig weisse Beine, schwarzer Körper und Metasoma, Orange Pedipalpen und mittleres Metasoma


Temperatur: 28-30°C / warm und feucht (70-80% LF), einmal am Tag sollte das Terrarium besprüht werden!

Boden: Sand- Bodengemisch . Gräbt nicht, 5cm Boden reichen aus. Klettert in Korkstücke oder Kokusschalen.

Terrarium: Für diese Tiere kann man kleine Terrarien benutzen. Man sollte ausserdem eine Klettermöglichkeit anbieten (Pflanzen und Rindenstücke) - 20*20*20 für ein Tier. Wenn möglich soll das Terrarium oben aufgehen, um die Flucht zu erschweren wegen dem potenten Gift.

Verhalten: Eher nicht sozial. Von Gruppenhaltung ist abzuraten.

Giftigkeit: Obwohl dieser Skorpion zu der Familie der Buthidae gehört, gilt sein Gift nicht als äußerst giftig. Da es ein mittelgroßer Buthide ist, sollte man vorsichtig mit diesen Tieren umgehen und möglichst versuchen, nicht gestochen zu werden.

Zucht: Männchen und Weibchen nur zur Paarung zusammen setzen. Jedoch keine Erfahrung damit.

<script src='http://img227.imageshack.us/shareable/?i=27227131298609966710810.jpg&p=tl' type='text/javascript'></script><noscript></noscript>
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Do 17. Jun 2010, 14:05

Anzeige
 

Re: Grosphus ankarana

Beitragvon Chrescht » Do 17. Jun 2010, 20:04

Ist das deiner?

Diese Tiere würde ich mir gerne zulegen;)
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Grosphus ankarana

Beitragvon kev_schimberg » So 20. Jun 2010, 14:17

hey ja das ist meiner. hab den seit 3monaten.
ich war gestern im reptilienkeller in steinbach bei saarbrücken. da kriegst du den auch... wenn ich nächstes mal hin fahr kann ich dir einen mitbringen ?? oder noch besser du fährst mit, wirst es nicht bereuhen =)
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

Re: Grosphus ankarana

Beitragvon Chrescht » So 20. Jun 2010, 17:12

Was hast du denn bezahlt?

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Grosphus ankarana

Beitragvon kev_schimberg » So 20. Jun 2010, 17:14

ich weiss nicht mehr wieviel ich bezahlt habe, war aber nicht viel, denke war so um die 30euro. im reptilienkeller haben sie 35 gefragt...
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

Re: Grosphus ankarana [Haltung]

Beitragvon Luedscher » So 10. Nov 2013, 22:44

Cool ich will mir auch so einen holen!
Finde die Farbe echt schön und vom haten her klingt es auch einfach.

Kennt ihr einen Züchter?
Luedscher
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 07:36
Geschlecht: Männlich



Ähnliche Beiträge

Ich suche Grosphus ankarana
Forum: Suche
Autor: Luedscher
Antworten: 0

Zurück zu Haltungsberichte

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron