Zwergpanzerwels - Corydoras Pygmaeus [Haltung]




Zwergpanzerwels - Corydoras Pygmaeus [Haltung]

Beitragvon Guy » Fr 2. Okt 2009, 21:36

Zwergpanzerwels

Lat. Name: Corydoras Pygmaeus

Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei)
Überordnung: Ostariophysi
Ordnung: Welsartige (Siluriformes)
Familie: Panzer- und Schwielenwelse (Callichthyidae)
Gattung: Corydoras
Art: Zwergpanzerwels

Herkunft:
Südamerika

Größe:
2-2.5cm

Lebenserwartung:
ca. 7-8 Jahre

Ph-Wert:
~6-7.5

Temperatur:
24-28 Grad Celsius.

Becken:
Ab 60cm Kantenlänge
UNBEDINGT: Sand als Bodengrund benutzen!
Sie könnten sich mit Kies im Maul große Verletzungen zufügen.
Bepflanzung sollte relativ dicht sein. Sie brauchen aber auch genügend Schwimmraum.
(unten Foto)

Anzahl:
Die sollen ab 10 Tiere gehalten werden.

Zucht:
Schwer.
Weibchen legt bei optimalen Bedienungen einzelne Eier auf Blätter.

Nahrung:
Fast alles, am liebsten LeFu wie z.B. rote MüLas oder Tablettenfutter für Bodentiere, aber auch Flockenfutter akzeptieren sie.

Merkmale:
Sehr schöner aber zuerst scheuer Fisch, mit der Zeit vergeht das.
Wenn sie mit anderen kleinen Fischarten gehalten werden, "trauen" sie sich eher raus.

Vergesellschaftung:
Lässt sich sehr gut mit Garnelen vergesellschaften.
Zu große Fische sollte man lieber sein lassen.
Skalare sind die Schmerzgrenze.

Foto:
Geeignetes Becken:


Corydora Pygmaeus:
Kommt so schnell wie möglich nach.
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 22:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Fr 2. Okt 2009, 21:36

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Haltungsberichte

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron