Wasserpython (Liasis fuscus)




Wasserpython (Liasis fuscus)

Beitragvon Snake » Do 6. Aug 2009, 17:39

Aussehen
Der Australische Wasserpython ist musterlos braun, braunschwarz oder olivgrün, mit einem gelben oder orangem Bauch. Das Kinn ist weiß. In der Regel erreicht sie eine Größe von 1.5 Meter, kann aber auch bis zu 3 Meter wachsen.

Haltung
Diese Art des Wasserpythons ist wie der Name es schon sagt eine Schlange die sich im Wasser aufhält, also sollte ein ziehmlich großes Wasserbecken unbedingt vorhanden sein. Doch auch Kletteräste und Versteckmöglichkeiten dürfen nicht fehlen.
Die Temperatur sollte um die 30 °C liegen und nachts nicht unter 25 °C absinken. Sie braucht ebenfalls eine recht hohe Luftfeuchtigkeit, diese sollte um die 70 % betragen.

hier ist einer von meinen

Bild
Snake
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 16:07
Wohnort: Luxemburg

von Anzeige » Do 6. Aug 2009, 17:39

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Haltungsberichte Schlangen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron