Ficus Pumila




Ficus Pumila

Beitragvon Dim » Do 2. Dez 2010, 21:53

Hallo, da ich ein paar Regenwaldterrarien hier rumstehen habe, dachte ich mir es wäre an der Zeit mal ein paar Pflanzenguides reinzustellen.
Ich fange mit einer recht einfacher Pflanze an:

Ficus Pumila auch Kletterfeige oder Kletterficus genannt.
Sie stammt aus Ostasien hat fadendünne Zweige und zahlreiche Haftwurzeln(Luftwurzeln), mit denen sie an Baumstämmen, Wänden etc. klettern kann und auch wird.
Die dunkelgrünen Blätter sind eirund oder herzförmig.
Ausnahme ist die Unterform "White Sunny" die um den Rand herum einen weissen Rand hat.

Standort: Die Pflanze eignet sich zur Begrünung von Wänden, als Ampelpflanze oder für Epiphytenstämme.

Licht: Halbschatten, die Unterart mit weissen Blättern braucht mehr Licht! Wie ich gemerkt habe.

Temperatur: 20-25°C, im Winter bis 5°C was ja im Terrarium nicht der Fall sein sollte.

Feuchtigkeit: mäßig feucht, bei niedrigen Temperaturen etwas trockener halten, für etwas höhere Luftfeuchtigkeit sorgen, bei Ballentrockenheit wirft sie die Blätter ab. Meine erste Pflanze ist abgestorben, da ich 2 Tage nicht gegossen hatte und retten kann man sie danach nicht mehr, einmal ein wenig getrocknet, überlebt die Pflanze nicht mehr.

Vermehrung: etwa 8-15 Kopf- oder Triebstecklinge in einen 9-10 cm Topf stecken und bei 25-28°C bewurzeln lassen. Stecklinge mit Luftwurzeln wachsen besonders rasch. Vermehrt sich von selbst reichlich.
Nach 4 Monaten ist die Pflanze um das doppelte gewachsen!

Erde: humose, lockere Erde oder Einheitserde.

Umpflanzen: nur bei Bedarf

Preis: Kostet im Baumarkt zwischen 1-4€. Da diese Pflanzen allerdings gedüngt sind, der Boden enthält weisse Kügelchen. Umtopfen und schön abwaschen.


Eine für mich sehr dankbare Pflanze die es fast überall zu kaufen gibt!
Danke fürs lesen :12:
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Do 2. Dez 2010, 21:53

Anzeige
 

Re: Ficus Pumila

Beitragvon keven » Mo 20. Dez 2010, 10:59

dumme frage und gehört auch nicht hierrein sry ich will auch nicht spamen also bitte keine dummen sprüche also benutzt du alle regendwaldterras wenn nein wäre ich bereit sie mir anschauen zukommen und welsche zu kaufen :D

LG Keven
Ein mensch ist nicht perfekt und weiss nicht alles ,deshalb gibt es ja forums :)
Benutzeravatar
keven
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 12. Okt 2010, 22:30
Wohnort: Oberkorn
Geschlecht: Männlich

Re: Ficus Pumila

Beitragvon Dim » Mo 20. Dez 2010, 12:12

Hab deine Frage iwie nicht verstanden??^^

Suchst du die Pflanze oder ein Terrarium??

Die Pflanze bekommst du in jedem guten Baumarkt.
mfg
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: Ficus Pumila

Beitragvon keven » Mo 20. Dez 2010, 14:36

Nee die terras
Ein mensch ist nicht perfekt und weiss nicht alles ,deshalb gibt es ja forums :)
Benutzeravatar
keven
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 12. Okt 2010, 22:30
Wohnort: Oberkorn
Geschlecht: Männlich


TAGS

Zurück zu Pflanzen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron