Wasserschildkröten




Wasserschildkröten

Beitragvon Vinc Halsdorf » So 8. Aug 2010, 16:12

Nach dem ersten Jahr schohn Winterschlaaf
Benutzeravatar
Vinc Halsdorf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:29
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » So 8. Aug 2010, 16:12

Anzeige
 

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Bonjur1 » So 8. Aug 2010, 17:42

Wann und ob man die Winterstarre einführt ist von der Art abhängig. Ich vermute es handelt sich um eine Rotwangen-Schmuckschildkröte, oder?
Geht es um die Winterstarre im Aqua-Terrarium oder im Teich?
Im Teich sollte man bei ungefähr 1,20m Wassertiefe, warten bis die Schildkröte eine Panzerlänge von 20cm oder mehr hat. Dann ist sie um einiges robuster was die tiefen Temperaturen betrifft. Ich habe bei meiner gewartet bis sie 25cm Panzerlänbge hatte.

Offtopic: Bitte formuliere deine Threads etwas größer und ausführlicher, mit Art, Beschreibung der Haltung und des Tieres. Dann ist es um einiges leichter (oder möglich) die Frage zu beantworten und manchmal gibt es zwischen Arten Unterschiede.
Benutzeravatar
Bonjur1
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 365
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:59
Wohnort: Luxemburg, Clemency
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Vinc Halsdorf » Mo 9. Aug 2010, 10:34

ja genau
sie sind im terrariunm
Benutzeravatar
Vinc Halsdorf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:29
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Vinc Halsdorf » Mo 9. Aug 2010, 10:37

soll ich den winterschlaaf ein halten oder nicht
Benutzeravatar
Vinc Halsdorf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:29
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Bonjur1 » Mo 9. Aug 2010, 11:34

Du kannst, du nusst aber nicht. Als ich meine Schildkröte noch im Aquarium hatte, habe ich immer die Beleuchtungsdauer runtergesetzt und er fraß nur noch 1 bis 2 mal die Woche, so bei ungefähr 15 bis 20°C.
Und es ist eine Winterstarre, kein Winterschlaf :wink: . Da ist ein Unterschied.
Benutzeravatar
Bonjur1
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 365
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:59
Wohnort: Luxemburg, Clemency
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Vinc Halsdorf » Di 10. Aug 2010, 14:22

danke für den tipp
Benutzeravatar
Vinc Halsdorf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:29
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Vinc Halsdorf » Mi 11. Aug 2010, 09:59

Wie groß muss mein becken eigentlich sein für zwei schildkröten
Benutzeravatar
Vinc Halsdorf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:29
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Vinc Halsdorf » Mi 11. Aug 2010, 10:06

glaubs du dass 100*60*60 ausreicht
Benutzeravatar
Vinc Halsdorf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:29
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Bonjur1 » Mi 11. Aug 2010, 10:10

Für die Dauerhaltung von 2 erwachsenen Tieren sollte das Aquaterrarium wenigstens 150x80x60cm mit einem Wasserstand von 30cm und einem Landteil von 40x80cm mit grabfähigen Boden für die Eiablage falls es ein Päärchen ist. Am besten sind die Landteile, die man an die Seitenwände klemmt, darin schneidest du ein loch und stellst einen wasserdichten Behälter, welcher mit Sand gefüllt wird, das dient dann als Ablageplatz.
Benutzeravatar
Bonjur1
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 365
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:59
Wohnort: Luxemburg, Clemency
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Vinc Halsdorf » Mi 11. Aug 2010, 10:13

get ess wenn ich ein becken von 100*80*60 aber sie dann im sommer in meinen teisch lasse
Benutzeravatar
Vinc Halsdorf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:29
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Vinc Halsdorf » Mi 11. Aug 2010, 10:13

mein teisch ist 300*300*60
Benutzeravatar
Vinc Halsdorf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:29
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Vinc Halsdorf » Mi 11. Aug 2010, 10:26

aber nochmal vielen dank für alle tips
Benutzeravatar
Vinc Halsdorf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:29
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Bonjur1 » Mi 11. Aug 2010, 14:00

Nur für die Überwinterung kann das Terrarium kleiner sein, da sich die Tiere kaum bewegen. Das mache ich auch so weil mein Teich nicht tief genug ist.
Benutzeravatar
Bonjur1
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 365
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:59
Wohnort: Luxemburg, Clemency
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Vinc Halsdorf » Mi 11. Aug 2010, 15:20

ok danke
Benutzeravatar
Vinc Halsdorf
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:29
Geschlecht: Männlich

Re: Wasserschildkröten

Beitragvon Tessy-maus » Mi 25. Aug 2010, 01:46

also von meinen 3 Tieren hat nur eine dieses Jahre eine Winterstarre gemacht,
die anderen beiden hatten nur verminderte Aktivitäten aufgewiesen,
das hängt vom 'Wesen' des Tieres ab... das muss man erforschen...

wenn du die Beleuchtungsdauer herabsetzt und die Wassertemperatur runterfährst,
dann fressen sie automatisch weniger, oder verweigeren es mit der Zait ganz!!

was ich noch sagen wollte: ganz wichtig!!!
egal op du ein Päärchen besitzt, oder 2 Weibchen, du benötigst diesen Eiablage platz aufjeden Fall!!
aber erst wenn die Tiere Adult sin, den die Eiablage erfolgt, ob die Eier befruchtet sind oder nicht,
hat das liebe Tiere keinen Platz um diese loszuwerden, ist sie gezwungen diese ins Wasser zulegen,
oder an einer Legenot zu erkranken!! (die Legenot kann zum tot führen, wenn keine Tierärtzliche Behandlung eintritt)

was aber von Anfang an noch wichtig ist, du musst eine UV-lampe installieren,
da sie die UV-strahlen für ihren Wachstum brauch...
sonst erkrankt das arme Tier noch an Rachitis, und das ist nicht schön, da hab ich schon Bilder gesehen...:(

wie zb: http://www.turtles.at/assets/images/aut ... chitis.jpg
oder: http://www.wasserschildkroete.de/Grafik/kranke/0002.jpg

0.0.1 Chamäleon senegalensis
1.1.0 Tribolonotus gracilis (Buschkrokodile)
1.2.0 Acrantophis dumerili (Südliche Madagaskarboa)
1.2.0 Python molurus bivittatus (Dunkler Tigerpython)
1.4.0 Trachemys scripta scripta (Gelbwangenschmuckschildkröten)
Benutzeravatar
Tessy-maus
Freak
Freak
 
Beiträge: 606
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 16:40
Wohnort: Luxemburg, Saeul
Geschlecht: Weiblich

Nächste


Ähnliche Beiträge

Wasserschildkröten im Innenteich
Forum: Schildkröten
Autor: Michele
Antworten: 7

Zurück zu Schildkröten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron