nur ne frage ;)




nur ne frage ;)

Beitragvon kev_schimberg » Fr 8. Jan 2010, 20:05

hallo
wollte nur fragen ob es theoretisch möglich wäre pandius imp. zusammen mit gecko ulikowski zu halten ?

mbg
de kev
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Fr 8. Jan 2010, 20:05

Anzeige
 

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon SpOoKy » Fr 8. Jan 2010, 20:14

hallo,

skorpione sind "raubtiere" und fleischfresser. es gibt keine art von tieren welche du erfolgreich mit skorpionen zusammenhalten kannst.

früher oder später wird dein pandinus den gecko verletzen oder er wird verletzt.

außerdem stört es den skorpion wenn noch ein anderes tier mit im terra sitzt da er immer das gefühl hat ein potentieller fressfeind ist anwesend. der stress für den skorpion ist dadurch extrem hoch und auch das kann den tod bedeuten.

also bitte keinen gecko, tausendfüsser, spinne, chameleon oder sonst was zu einem skorpion setzen. das geht nie gut. :wink:

mfg SpOoKy
SpOoKy
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 19
Registriert: So 27. Dez 2009, 20:50

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon Chrescht » Fr 8. Jan 2010, 22:03

Hallo,

das würde ich nicht machen... Beide Tiere passen nicht zusammen! Skorpione kann man nur mit Artgenossen halten (wenn die Art es zulässt)!

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon kev_schimberg » Sa 9. Jan 2010, 00:34

ja ok die argumente scheinen mir logisch =) hab halt nur gedacht da mein gecko dauernd an der scheibe klebt und der pandius ja eigentlich nur am boden rumlauft.
aber ist ok =)
danke für eine schnelle antwort =)
mfg
de kev
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon Dim » Sa 9. Jan 2010, 14:49

Der Gecko´wird halt irgendwann gefressen,da er wenn der Skorpion ausgewachsen is 0chance hat.
Dass der Gecko dauernd an der Scheibe klebt ist nicht gut! Heisst in Geckosprache zu wenig Laufflächen(Grossblättrige Pflanzen) Efeutute reinsetzen gibts im Geschäft X sehr günstig und wächst wie sau.
Soll jetzt keine schlechte Kritik sein nur meine Meinung;)
Mfg
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon kev_schimberg » Sa 9. Jan 2010, 17:17

denks du echt der skorpion würde den gecko besiegen ? kann ich mir nicht vorstellen. aber ok.
also ich hab sehr viele pflanzen drin und auch efeu , auch pflanzen mit grossen blättern. aber am tag ist er immer an der scheibe, nachts seh ich ihn dann ab und an am boden oder am korktunnel oder in den pflanzen.

denks du sollte noch mehr pflanzen rein tun ?

mbg
de kev
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon Dim » Sa 9. Jan 2010, 19:29

Also umbringen kann der Gecko den Skorpion nicht :wink: Geckos haben zwar ne Menge Kraft aber der Skorpion hat doch auch seine Waffen.
Hab mir das Terra auf Fb angesehen,falls die noch so aussehnen würde ich dir raten noch paar Pflanzen reinzutun, dicht bewachsen und etwas in die Höhe gegangen.
Auf dem Foto "klengen Urwald" hast du nen Baumstamm mit Moos drinne,hast du da nen X-beliebigen Baumstamm genommen`?
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon kev_schimberg » So 10. Jan 2010, 14:22

hallo
ja werde ich versuchen , aber mein problem bei pfalnzen die in die höhe wachsen ist dass immer wieder grosse blätter absterben. han ja einen heizlampe aus keramik drin, und die wird sehr warm (-300grad ) alles was in ihrer nähe wächst vertrocknet. hast du einen tip??
würde mich freuen
mit lieben grüssen
de kev
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon kev_schimberg » So 10. Jan 2010, 14:24

sry hab die Frage nur zur hälfte beantwortet. ich hab eine liane und rinde von abgestorbenen Tannenbäumen aus dem wald genohmen. alles tip top =)
mbg
de kev
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon Dim » So 10. Jan 2010, 15:11

Sieht auf jeden Fall super aus :mrgreen:
Zur Beleuchtung, bei meinen Tokees(nachtaktiv wie die Goldgeckos) benutzte ich ne Neonröhre mit Uv(die sind zwar nachtaktiv aber Uv schadet dennen nicht!)und nen Spot der mit Zeitschaltuhr von 11-15läuft das reicht bei mir um auf 28Grad zu kommen. Spots kosten ja nicht die Welt,andernsfalls positionierst du den Strahler woanders,dahin wo du halt keine Pflanzen packst.
Mfg
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon kev_schimberg » So 10. Jan 2010, 22:06

kannst du mir sagen wieviel watt dein spot hat ? hast du ihn im terrarium angebracht oder ausserhalb ?
ja da wo mein heizstrahler hàngt kann ich auch gar keine pflanzen stellen. darum sieht es in der mitte auch ziemlich kahl aus... :(
hmmm èberleg mir mal die idee mit dem spot...
mfg
de kev
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon Dim » So 10. Jan 2010, 22:14

Für min 120x80x120 benutze ich nen 75Watt Spott;dir würde ich 50Watt oder kleiner empfehlen. Du solltest aber auf jeden Fall nen Reflektor kaufen/bauen die Lichtausbeute ist gewaltig damit
mfg
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon Dim » So 10. Jan 2010, 22:15

Anstatt nen Reflektor zu kaufen, kannst du auch einen selbst bauen aus nem Blumentopf (Terracotta) der innendrin mit Alufolie verkleidet ist :mrgreen:
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon kev_schimberg » So 10. Jan 2010, 22:18

und wie hat du den angebracht ? weil unter dem spot wird es doch auch sehr warm und ich befèrchte das gleiche problem wie bei dem heizstrahler. oder denks du dass das kein problem seind wird ?

mbg
de kev
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

Re: nur ne frage ;)

Beitragvon Dim » So 10. Jan 2010, 22:29

dann versuch es mal so:
nimm Schiefer( speichert Wârme super) und verfrachte den Spot in irgend ne Ecke,wo du keine Pflanzen hinmachst.
Die andren Stellen bepflanzst du dann;)
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Nächste


Ähnliche Beiträge

frage zu den Fröschen
Forum: Amphibien
Autor: Tessy-maus
Antworten: 2
Frage zu Lasiodora parahybana
Forum: Spinnen
Autor: Yves
Antworten: 2
Frage zu RedFire Garnelen ...
Forum: Wirbellose / Amphibien
Autor: yunex
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Skorpione / Pseudoskorpione

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron