mein neues terra




mein neues terra

Beitragvon Sanitel » Sa 29. Mai 2010, 22:51

Hallo! Hier eines meiner eben eingerichteten Terras.

Die Massen betragen 35*25*25, meine Smithi hat sich vor ein paar Tagen in ihre neue passendere umgebung begeben.

Damit ich trotz der knappen Grösse viel bieten kann, ist die Höhle nicht lediglich vorgestochen, sondern regelrecht von mir vorgebaut worden. Dies bring den Vorteil dass zwischen Höhle und Oberfläche nicht so viel Erde gebraucht wird , da ich zur Stabilisation stattdessen Rinde benutzt habe, also so insgesamt Höhe gewonnen habe.

Ausserdem ist die Erde Steinhart - so kann sie dieses oder jenes einzelne Stück Boden herbewegen wie sie es möchte, muss aber keine Grundsätzlichen Grabarbeiten mehr verrichten.
Nachteil - ich habe ihr Arbeit abgenommen... aber auch in der Natur ünernehmen Vs ja manchmal Höhlen

Grüsse, Chris..

Mein Bestand: 0.1. A.Geniculata - 0.0.1. B.Auratum - 1.2. B.Smithi
Sanitel
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 17:34
Wohnort: schouweiler

von Anzeige » Sa 29. Mai 2010, 22:51

Anzeige
 

Re: mein neues terra

Beitragvon Chrescht » Mi 9. Jun 2010, 11:32

Hallo,

das Becken finde ich recht toll, da es sehr natürlich aussieht, was mir persöhnlich gut gefällt!

Ich würde da, einen Skorpion reinsetzen;)

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich



Ähnliche Beiträge

mein neues terra
Forum: Terrarium
Autor: stepps
Antworten: 7
exo terra
Forum: Biete / Tausche / Verschenke
Autor: keven
Antworten: 0
Terra Vit Fluid von JBL Hilfe****
Forum: Userfragen
Autor: kev_schimberg
Antworten: 9
Mein neues Aquarium :D
Forum: Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere
Autor: F.Alex
Antworten: 8
TERRA PFALZ PIRMASENS
Forum: Plauderecke Börsen
Autor: Yves
Antworten: 8

Zurück zu Terrarium

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron