Terra Rückwand für Bartis




Terra Rückwand für Bartis

Beitragvon kleeneJule » Di 28. Jan 2014, 22:34

Huhu ihr
Ich hab noch garkeine Erfahrungen über die Terra Gestaltung
Ich habe mittlerweilDas aus gefunden wie maN es macht und denke,
mit viel Fleiß und Zeit kriegt man Das ganz gut hin.

Nun zu meiner Frage
Wie lange sollte die Terra rückwand drinne eingebaut und ausgelüftet sein bis meine Barties einziehen können ?

Mein Daddy hat gemeint stüropor und der heißluft föhn können gase entstehen lassen stimmt das?

LG Jule
kleeneJule
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Jan 2014, 22:10
Geschlecht: Weiblich

von Anzeige » Di 28. Jan 2014, 22:34

Anzeige
 

Re: Terra Rückwand für Bartis

Beitragvon bobau » Fr 31. Jan 2014, 10:30

Hallo,

Also die rückwand muss du ja zu erst mal einbauen und dann bearbeiten.
Dann wirst du die mit 2-3 schichten flexfliesenkleber beziehen und dann noch 1-2 schichten flexkleber/farbgemisch mit sand bewerfen damit die wand schön griffig ist.

hier mal ein link zu meiner ersten terra gestalltung

Falls du noch mehr infos brauchts gibts noch 2 gute andere foren in denen dir gerne geholfen wird.
über bartis und terra
zum terra bau

viel glück bei deinem vorhaben
bobau
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 13:13
Wohnort: Luxemburg
Geschlecht: Männlich



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Terrarium

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron