Terrarien selberbauen




Terrarien selberbauen

Beitragvon Tessy-maus » Sa 5. Sep 2009, 13:40

Also wär hat da schon Erfahrung mit?
Und vielleicht könnten wir hier auch eine Sammlung von Links aufbauen,
wo man Materiallienbestellen kann, den nicht jeder Online-Shop liefert auch nach Luxemburg! :wink:

Hätte da schon mal einen Anfang:

www.reptilica.de (Preise sind günstig und Versandkosten sind niedrig)
www.reptilienkosmos.de (Preise sind aber etwas überteuert)
www.terraristikaexpress.com (noch teurer...:( )

also bis jetzt ist reptilica.de das günstigste was ich finden konnte...
Benutzeravatar
Tessy-maus
Freak
Freak
 
Beiträge: 606
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 16:40
Wohnort: Luxemburg, Saeul
Geschlecht: Weiblich

von Anzeige » Sa 5. Sep 2009, 13:40

Anzeige
 

Beitragvon stepps » Sa 5. Sep 2009, 15:10

also das billigste ist noch immer batiself lol
Benutzeravatar
stepps
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 246
Registriert: So 25. Jan 2009, 18:32
Wohnort: branebuerg
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon Tessy-maus » Sa 5. Sep 2009, 15:13

stepps hat geschrieben:also das billigste ist noch immer batiself lol


Ja,aber was ist da billig?

Das Holz? krieg ich gratis von meinem Vater, der ist Schreiner!
Schrauben, Silicone etc ist alles bereist vorhanden.
Die Schienen kriegt man da aber nicht, das ist mein Problem...: :?
Benutzeravatar
Tessy-maus
Freak
Freak
 
Beiträge: 606
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 16:40
Wohnort: Luxemburg, Saeul
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon stepps » Sa 5. Sep 2009, 15:19

ja ok schienen etc und glas kriegst de da nicht aber nun ja steropor fliesenkleber.
ich habe mein erstes selbsgebaut holz alles ist bmich teurer geworden als wenn ich es wie jetzt bei einem gemacht haben lasse.habe nur das inneleben selbstgemacht
Benutzeravatar
stepps
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 246
Registriert: So 25. Jan 2009, 18:32
Wohnort: branebuerg
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon Tessy-maus » Sa 5. Sep 2009, 15:24

für mich wirds nicht teuerer, sonst würde ich es nicht machen, ich armer Student,
weil wie gesagt das meiste schon da ist, wegen dem anderen Terra,
das Holz soh gut wie bestellt, (kostet mich bis hier nix)

Jetzt fehlt mir nur noch, das Glas, die Schienen, und die Lüftungsgitter!
dann müsste dass sh gut wie fertig sein...
Benutzeravatar
Tessy-maus
Freak
Freak
 
Beiträge: 606
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 16:40
Wohnort: Luxemburg, Saeul
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon Tessy-maus » Sa 19. Sep 2009, 17:04

Hab noch eine Seite gefunden, die für jeden Interessant sein wird,
der sich eine Terrarienwand bauen lassen will :wink:

www.terrarientechnik.de > unter Terrarienanlagen
Benutzeravatar
Tessy-maus
Freak
Freak
 
Beiträge: 606
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 16:40
Wohnort: Luxemburg, Saeul
Geschlecht: Weiblich

Re: Terrarien selberbauen

Beitragvon koepy » Do 31. Dez 2009, 00:00

Hallo
Das Glas würde ich beim Glaser schneiden lassen und die Schiene fürs Glas würde ich fräsen.
Die Luftgitter gibs im Batiself und Geschäft X;-)
koepy
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 3. Nov 2009, 21:54

Re: Terrarien selberbauen

Beitragvon Jeffrey » Do 31. Dez 2009, 01:31

Ja, beim Glaser,... ist ziemlich teuer, ne?
Ich hatte mir da mal ein Aquarium machen lassen (80x60x40) und war bei stolzen 480 €

Naja, super Qualität, aber meiner Meinung nach, viel zu teuer!

LG
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Terrarien selberbauen

Beitragvon Voodoo » Do 31. Dez 2009, 09:11

Also, da kann ich Jeff nur recht geben. Ich hatte mal nachgefragt für ein Terrarium 30x30x30 und die haben mir ein Angebot gemacht.... 145 Euro nur für das Glas... Sorry, dafür krieg ich wenigstens 5 Terrarien dieser Grösse, wenn nicht sogar mehr.

Also ein ganzes Glastterrarium bauen... ich tu's mir nicht mehr an. Für den Preis, wo ich mittlerweile die Terrarien bei einem sehr netten Händler auf Börsen kriege, bekomm nicht mal das Glas, auch wenn ich bis nach Saarbrücken fahre, wo es am billigsten ist.

Dann lieber jedesmal ein Dutzend Terrarien von jeder Börse mitbringen als nochmal eins selber bauen.

LG
Marc aka Voodoo
Voodoo
 

Re: Terrarien selberbauen

Beitragvon meinauto » Do 31. Dez 2009, 12:46

Hallo, also geht es um Aqua oder Terra selber bauen.

Ich denke Aqua selber bauen hat nicht viel zweck da es so viele Händler gibt mittlerweile, Aquas anbieten in allen grössen und formen.

Terra dagegen gibt es nicht so viele. Wenn dann nur Standard massen ( Kleine Terras ), da lohnt es sich sein eigenes zu bauen.

Das natürlich trotzdem nicht immer billig wird da es schon gute Qualität's Artikel sein müssen die verwendet werden solen.

Ich selber habe mich mal soeben daran gemacht einen zu bauen. Mein erster :roll: . Hoffe dass alles Klappt. Ich habe mich für ein 125x60x200 entschieden.

Poste gerade meine Fotos auf cameleon.lu wenn jemand Interesse hat. :wink:

Gruss

Stephane
Benutzeravatar
meinauto
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 00:03
Wohnort: Keinzeg

Re: Terrarien selberbauen

Beitragvon Tessy-maus » Mi 20. Jan 2010, 18:50

Es geht um ein terra keina aquq, brauch nur Front Scheiben, der Rest ist aus Holz,
für grosse Schlangen muss man was hübsches selberbauen, dass bekommt man nicht in der Grösse zukaufen!! :D

0.0.1 Chamäleon senegalensis
1.1.0 Tribolonotus gracilis (Buschkrokodile)
1.2.0 Acrantophis dumerili (Südliche Madagaskarboa)
1.2.0 Python molurus bivittatus (Dunkler Tigerpython)
1.4.0 Trachemys scripta scripta (Gelbwangenschmuckschildkröten)
Benutzeravatar
Tessy-maus
Freak
Freak
 
Beiträge: 606
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 16:40
Wohnort: Luxemburg, Saeul
Geschlecht: Weiblich

Re: Terrarien selberbauen

Beitragvon Gast » Do 21. Jan 2010, 12:58

Ich hab mittlerweile 3 Terras gebaut (so in der Größenordnung 140 x 60 x 70).
Grundgerüst war immer Styropor (kostet wirklich nicht viel). Wird später steinhart durch den Fliesenkleber. Verkleidet wird das Ganze mit dünnen Platten mit Holzmusterung.
Die Styroporwände werden also sehr stabil innen durch die festen Rückwände. Aussen werden sie stabil (und schöner) durch die Verkleidung aus dünnen Holzplatten. Frontwand, Boden und Deckel sind aus OSB, Span oder MDF.
Glas hab ich immer bei Vitralux (Howald) schneiden lassen. Schienen im Geschäft X. Weitere Accessoires (Belüftungsgitter, ...) kriegt man in jedem Baumarkt.

Dass das Terra fast nur aus Styropor ist, sieht man nachher gar nicht mehr; und es hält wirklich!





Bild

Alles in allem kostet der Eigenbau fast genau so viel wie ein selbst gekauftes Terrarium ähnlicher Größe. Man kann halt alles so gestalten, wie man will.
Zuletzt geändert von Gast am Mi 3. Feb 2010, 17:30, insgesamt 2-mal geändert.
"If we can touch people about wildlife, then they wanna save it." (Steve Irwin R.I.P)
Benutzeravatar
Gast
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:49
Wohnort: Kehlen
Geschlecht: Männlich

Re: Terrarien selberbauen

Beitragvon stepps » Do 21. Jan 2010, 13:33

also mein estes terra 1,50 mal 80 mal 80 habe ich se3lbsgebaut. wurde mich teurer als wenn ich meine jetzt bei einem herrn in deutschland bestelle (in saarbrücken).
so mach ich nur noch meine rückwand selber.
habe für das ganze gestell 2,20 mal 1,90 mal 60 300 und etwas gezahlt
also billig und er macht standard modelle oder auch kundenwünsche.

Benutzeravatar
stepps
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 246
Registriert: So 25. Jan 2009, 18:32
Wohnort: branebuerg
Geschlecht: Weiblich

Re: Terrarien selberbauen

Beitragvon Chrescht » Di 2. Feb 2010, 17:16

Hallo,

ich habe noch Glas zuhause und frage mich gerade wo ich kleine Glasschneider, Lüftungsblech und Schienenführer hier im Lande finde??

Ich hoffe ihr könnt mir schnell antworten :mrgreen:

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Terrarien selberbauen

Beitragvon Chrescht » Di 2. Feb 2010, 17:41

Achso, hab ich noch nie gesehen. Find ich die im Terraristikbereich? Haben die auch Lüftungsitter??

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Nächste


Ähnliche Beiträge

Exclusive Terrarien
Forum: Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere
Autor: Hoppe-Terrarienbau
Antworten: 1
Terrarien Pix
Forum: Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere
Autor: Spider-Room
Antworten: 25
2 Terrarien mit verschließbarem Durchgang untereinander
Forum: Terrarium
Autor: Hoppe-Terrarienbau
Antworten: 1
Terrarien für das anspruchsvolle Ambiente
Forum: Terrarium
Autor: Hoppe-Terrarienbau
Antworten: 0
Eigenes Terrarien-Zimmer... ein Traum wird wahr...
Forum: Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere
Autor: Anonymous
Antworten: 30

Zurück zu Terrarium

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron