Leopardgecko-Nachwuchs




Moderator: Bonjur1

Leopardgecko-Nachwuchs

Beitragvon Gast » Sa 12. Jun 2010, 23:34

Meine allerersten Nachzuchten sind heute geschlüpft!!! :mrgreen: :mrgreen:
Nach einer Inkubationszeit von 69 Tagen und einer Temperatur von 28 Grad Celsius sind nun 3 von den ersten 4 Eiern leer. Ich nehme an, dass es bei dem 4. auch nicht mehr lange dauert. Ich habe noch 5 weitere Eier, welche noch ein paar Wochen brauchen...
Elterntiere:
1.0. Nominat
0.1. tremper chocolate albino
und
0.1. super hypo

Und hier ist der Nachwuchs (wahrscheinlich Weibchen):

Bild

Mal sehn, wie sie sich farblich entwickeln. Ich werde sie später vermitteln, es kommen noch 4 bis 5 weitere Jungtiere hinzu.
"If we can touch people about wildlife, then they wanna save it." (Steve Irwin R.I.P)
Benutzeravatar
Gast
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:49
Wohnort: Kehlen
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Sa 12. Jun 2010, 23:34

Anzeige
 

Re: Leopardgecko-Nachwuchs

Beitragvon Dim » So 13. Jun 2010, 11:31

Hallo, schöne Tierchen:D hab meine auch vor einer guten Woche schlüpfen sehen!
Allerdings ist bei 1 meiner kleinen das Gelb sehr intensiv, er ist auch gut 2cm grösser als mein andrer, ich kann also davon ausgehen dass es die Giantgene meines Männchens haben wird!
Wieviele Eier hast du denn jetz insgesamt? Bei mir sind noch 2 im Inkubator,2 sind geschlüpft und 1 war unbefruchtet und daher faul.
Mfg
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: Leopardgecko-Nachwuchs

Beitragvon Jeffrey » So 13. Jun 2010, 11:51

Heute ist auch noch einer von meinen kleinen Leos geschlüpft, ist echt süß!!
Meine waren jedoch 101 Tage bei 24 Grad im Inkubator ..

:D

Lg

Jeffrey
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Leopardgecko-Nachwuchs

Beitragvon Gast » So 13. Jun 2010, 12:01

Du willst also auch ausschliesslich Weibchen?
Also, ich hatte 9 Eier im Inkubator, es waren 5 Gelege von jeweils 2 Eiern, 1 Ei war aber beschädigt.
Wann haben deine mit fressen begonnen? Wie hältst du sie?
Meine sitzen jetzt auf einer Fläche von 30cm * 30 cm auf Küchenpapier, Wasserschale und Versteckhöhle mit feuchtem Moos.
Da noch mehr Jungtiere zu erwarten sind, hab ich auch ein grösseres Terrarium schon bereit stehen, welches dann mit Sand & Co. eingerichtet wird.
"If we can touch people about wildlife, then they wanna save it." (Steve Irwin R.I.P)
Benutzeravatar
Gast
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:49
Wohnort: Kehlen
Geschlecht: Männlich

Re: Leopardgecko-Nachwuchs

Beitragvon Jeffrey » So 13. Jun 2010, 13:09

Ich ziehe meine Tiere in Racks hoch von momentan noch 30 mal 20 cm, welche alle noch in einem Inkubator stehen.
(Ist jedoch nicht Notwendig!! )
Dann ein kleines Versteck und eine Wasserschüssel von nur 6mm Wasserhöhe, damit die kleinen nicht ertrinken können.

Futter anbieten beginne ich erst nach 1-2 Tagen, wobei die Tiere das Futter oftmals die ersten 4 Tage verweigern. (oft, aber nicht immer!)
Ab 5-6 Tagen gehen sie aber meistens immer ohne irgendwelche Probleme ans Futter.

Beste Grüße

Jeffrey :)
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Leopardgecko-Nachwuchs

Beitragvon Chrescht » So 13. Jun 2010, 20:49

:12: Sehr schöne Tiere hast du da! Glückwunsch!
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Leopardgecko-Nachwuchs

Beitragvon Gast » Mo 14. Jun 2010, 18:32

Vielen Dank. Mittlerweile ist der 4. Gecko auch geschlüpft. Futter nehmen sie momentan noch nicht an. Laut "quaken" tun sie aber schon, wenn man ihnen zu nahe kommt.
"If we can touch people about wildlife, then they wanna save it." (Steve Irwin R.I.P)
Benutzeravatar
Gast
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:49
Wohnort: Kehlen
Geschlecht: Männlich

Re: Leopardgecko-Nachwuchs

Beitragvon Chrescht » Mo 14. Jun 2010, 19:34

Wieso "quaken" die denn? Wie bei menschlichen Babys?

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Leopardgecko-Nachwuchs

Beitragvon Jeffrey » Mo 14. Jun 2010, 21:33

Wenn sie Angst haben, können sie richtig "schreien".
Finde ich schon ziemlich beeindruckend für ein solch kleines Tierchen :D
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Leopardgecko-Nachwuchs

Beitragvon Eefou » Di 15. Jun 2010, 18:55

seit langem finde ich mal wieder zeit hier herein zustolpern und was darf ich sehen?!
nachzuchten!
freue ich mich für dich, dass die beiden weiber eier gelegt und schöne hypo´s bwz. nominat het tremper albinos geschlüpft sind ^^

aber "quaken" würde ich das nicht nennen, mehr ein fauchen *lauchen*
als ich es das erste mal gehört hatte, aber bei einen meiner großen, bin ich vor schreck zurückgewichen. alleine, wenn sie ihre droh-haltung einnehmen, ist es recht beeindrucken.
klein, aber oho =)
Bild

Music is the Key... Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Benutzeravatar
Eefou
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 19. Jan 2010, 22:09
Wohnort: D- Ohrdruf
Geschlecht: Weiblich



Ähnliche Beiträge

Lygodactylus kimhowelli Nachwuchs !!!! =)))
Forum: Echsen
Autor: cedric
Antworten: 2
Euscorpius Nachwuchs! *Pics*
Forum: Skorpione / Pseudoskorpione
Autor: Chrescht
Antworten: 8
Nachwuchs...
Forum: Spinnen
Autor: Anonymous
Antworten: 8
P. paradoxa Nachwuchs!!
Forum: Insekten
Autor: Chrescht
Antworten: 4
Buthacus leptocelys Nachwuchs
Forum: Skorpione / Pseudoskorpione
Autor: Michi1103
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron