Meine Neuzugänge!




Moderator: Bonjur1

Meine Neuzugänge!

Beitragvon Chrescht » Di 12. Mai 2009, 21:07

Hallo,

gestern ist ein Päckchen angekommen:)

Bild

Bild

1.3.0 Euscorpius tergestinus (adult), die Weibchen sind trächtig.

Im Juli / August werde ich wohl Nachwuchs bekommen und werde danach welche verkaufen. Wer also interessiert ist, kann ja bescheid sagen.

Bild

Das Terrarium meiner Schützlinge.

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Di 12. Mai 2009, 21:07

Anzeige
 

Beitragvon Michi1103 » Mi 13. Mai 2009, 11:26

Hi,

Glückwunsch zu deinen Neuzugängen und viel spaß mit Ihnen. Ich glaube ich weiß von wem du sie hast :wink:

Gruß Michi
Das Schabenforum in Deutschland

http://www.schabenforum.com

Bild
Michi1103
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 07:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Chrescht » Mi 13. Mai 2009, 12:19

Hallo,

danke, ja das glaube ich auch;)

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Chrescht » Mi 13. Mai 2009, 12:21

Heute ist noch was angekommen:)

Manditen und Phasmiden Eier;)

Bild

Bild

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Red Lion » Mi 13. Mai 2009, 22:15

hi,
ech toll diese skorpionart!!
sobalt ich die gelegenheit habe welche zu kaufen greife ich zu (mein terra ist schon seit ein paar monaten eingerichtet!!!)

In den Pfingstferien gehe ich nach hamm und kaufe mir auch etwas an neuzugängen... Leiurus quinquestriatus, Lactrodectus mactans, Falltürspinne und einiges an Jagtspinnen, Webspinnen et. (keine VS)

PS: Ich rate dir dringend dazu das terra deiner euscorpius anders einzurichten; hauptsächlich den bodengrund; da nimms de einfach 2/3 Lehmerde und 1/3 Sand, und Verstecke bietest du ihnen indem du flache sandsteine oder schiefersteine bis unter die decke aufstülpst

mfG Ben
Benutzeravatar
Red Lion
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 81
Registriert: Di 16. Dez 2008, 22:42
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon Chrescht » Mi 13. Mai 2009, 23:42

Hallo,

wenn du noch 2-3 Monate oder länger warten kannst, könnte ich dir ja welche verkaufen.

Ich freue mich schon auf die Fotos deiner Neuzugänge;) Zur Zeit ist bei mir Kinderstube angesagt, ich habe etliche Tiere bekommen und es werden in den nächsten Tagen noch mehr.

Was ist mit dem Bodengrund nicht in Ordnung? Das mit dem Sand kann man machen, muss man aber nicht, soweit die Meinung verschiedener Halter. Jeder ist da anderer Meinung :S

Das mit den Steinen werde ich beherzigen! :D

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Michi1103 » Do 14. Mai 2009, 07:58

Hi,

ich halte meine Euscorpius auch alle auf Erde bzw. ein Erde-Sandgemisch. Ein Sand-Lehmgemisch ist nicht unbedingt nötig. Ich jedenfalls habe noch keinen Euscorpius graben sehen. :wink:

Was man aber gerade bei E. tergestinus im Terrarium haben sollte wäre viele Steine, da er sich gerne in Mauerritzen bzw. Steinritzen versteckt.

Gruß Michi
Das Schabenforum in Deutschland

http://www.schabenforum.com

Bild
Michi1103
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 07:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Chrescht » Do 14. Mai 2009, 11:04

Hallo,

ich werde noch Steine auftreiben:) Ich schaue mal nach ob ich Schieferplatten finde.:wink:

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Red Lion » Do 14. Mai 2009, 16:29

Michi1103 hat geschrieben:
ich halte meine Euscorpius auch alle auf Erde bzw. ein Erde-Sandgemisch. Ein Sand-Lehmgemisch ist nicht unbedingt nötig....

Gruß Michi


Iop, ich sagte ja *Lehmerde*, also ich meinte eig. normale gartenerde die etwas lehm enthalten sollte (schon allein damit die steine etwas mehr halt haben) denn es gibt ja auch noch blumenerde oder torf oder humus etc. und diese halte ich eig. für nich so geeignet; Sand-Lehmgemisch würde ich auch niemals nehmen :wink:

@ chrescht: Wenn du den Nachwuchs hat und welche verkaufen willst melde dich doch bitte bei mir :D :D :D :D :D

LG
Benutzeravatar
Red Lion
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 81
Registriert: Di 16. Dez 2008, 22:42
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon Chrescht » Do 14. Mai 2009, 20:47

Hallo,

ok das werde ich machen:)

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron