Meine Tiere




Moderator: Bonjur1

Re: Meine Tiere

Beitragvon Jeffrey » Do 5. Nov 2009, 00:42

Tessy-maus hat geschrieben:
Weiss jetzt auch warum, dein Bildschirm ist einfach über gross!!:)



Hehe ;D
So soll es ja auch sein ;)

LG

Jeffrey
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Do 5. Nov 2009, 00:42

Anzeige
 

Re: Meine Tiere

Beitragvon Dim » Mo 14. Dez 2009, 12:08

Hallo,ich bins mal wieder;)
Hab hier von meinem alten Rechner noch ein paar Fotos rausgekrammt,stammen etwa aus dem Jahre 2006-2007.
Abgebildet Morelia Viridis Sorong 1.1 und Aru 0.1:
Sorong Männchen:
Bild
Sorong Weibchen während der Umfärbung:
Bild
Bild
Adult:
Bild
Bild
Bild


Und zu guter letzt, mein Aru Weibchen
Vor der Umfärbung:
Bild
Bild
Adult:
Bild
Bild
Bild
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Chrescht » Mo 14. Dez 2009, 17:19

Klasse Fotos und sehr schöne Tiere:) Die findet man sicher schwer in Terrarium wegen der Farbe;)

LG
Chrescht
Benutzeravatar
Chrescht
Freak
Freak
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Geschlecht: Männlich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Jeffrey » Mo 14. Dez 2009, 17:27

Tolle Tiere
Dein Aru Weibel gefällt mir ;)

LG
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Yandina » Di 15. Dez 2009, 10:44

Hallo,

super schöne tiere hast du da!!!

nun ich denke den Python ist ein Bumble Bee, eine geile morph! oder eine andere farb ton für pastel. würklich ein hammer tier, zu schmelzen :lol:

mfg
Benutzeravatar
Yandina
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 12:14
Wohnort: Esch sur Alzette
Geschlecht: Weiblich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Tessy-maus » Fr 18. Dez 2009, 00:14

wundeerschöne Tiere!! sind deine auch so aggressiv wie die meisten??
Hab ein Freund, der kann nicht mal am Terra vorbei, ohne dass sie an die Scheibe donnern...

0.0.1 Chamäleon senegalensis
1.1.0 Tribolonotus gracilis (Buschkrokodile)
1.2.0 Acrantophis dumerili (Südliche Madagaskarboa)
1.2.0 Python molurus bivittatus (Dunkler Tigerpython)
1.4.0 Trachemys scripta scripta (Gelbwangenschmuckschildkröten)
Benutzeravatar
Tessy-maus
Freak
Freak
 
Beiträge: 606
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 16:40
Wohnort: Luxemburg, Saeul
Geschlecht: Weiblich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Jeffrey » Fr 18. Dez 2009, 10:30

(Sorong und Aru gehören zu den Baumpythons die am ruhigsten sind ;) )
@ Dim, bin auf deine Antwort gespannt ;)

LG
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Tessy-maus » Fr 18. Dez 2009, 14:51

ich weiss das das Baumpythons sind, und eben deswegen meine Frage,
es sind viele Leute die sie als rescht aggressiv bezeichnen!!!

0.0.1 Chamäleon senegalensis
1.1.0 Tribolonotus gracilis (Buschkrokodile)
1.2.0 Acrantophis dumerili (Südliche Madagaskarboa)
1.2.0 Python molurus bivittatus (Dunkler Tigerpython)
1.4.0 Trachemys scripta scripta (Gelbwangenschmuckschildkröten)
Benutzeravatar
Tessy-maus
Freak
Freak
 
Beiträge: 606
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 16:40
Wohnort: Luxemburg, Saeul
Geschlecht: Weiblich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Jeffrey » Fr 18. Dez 2009, 14:59

Ich weiß, das du weißt dass das Baumpythons sind,
ich weiß aber nicht ob du weißt, dass das Baumpythons sind, die zu den ruhigsten ihrer Gattung gehören ;)

Ein Biak, ist eher aggressiv ;)

LG

Jeffrey

:wink:
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Tessy-maus » Fr 18. Dez 2009, 15:12

soh hab jetzt etwas recherchiert!!;)

hier was ich gefunden hab:
Lange Zeit galten Baumpythons als aggressive Beißer. Dieses kommt jedoch vielmehr vom falschen Umgang mit den Tieren.Während man
bei einem Aru oder Sorong tagsüber ohne Probleme im Terrarium hantieren kann, sollte beim Biak-Typus mehr Vorsicht herrschen. Sobald
das Licht im Terrarium erloschen ist, ist das Hantieren im Terrarium unbedingt einzustellen. Jede noch so kleine Bewegung im Terrarium
kann mit einem Biß quittiert werden. Sollte sich Morelia Viridis gestört fühlen, so wird durch ein Zischen deutlich gemacht, dass weiteres
Stören Folgen haben könnten.

find die sehr schön...hmm...mal sehen was die Zukunf so bringt...brauch mal ein 6er im Lotto!!:)

0.0.1 Chamäleon senegalensis
1.1.0 Tribolonotus gracilis (Buschkrokodile)
1.2.0 Acrantophis dumerili (Südliche Madagaskarboa)
1.2.0 Python molurus bivittatus (Dunkler Tigerpython)
1.4.0 Trachemys scripta scripta (Gelbwangenschmuckschildkröten)
Benutzeravatar
Tessy-maus
Freak
Freak
 
Beiträge: 606
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 16:40
Wohnort: Luxemburg, Saeul
Geschlecht: Weiblich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Jeffrey » Fr 18. Dez 2009, 16:51

Also ich lag aber ziemlich richtig mit meiner Kenntnisse ;)
LG

Jeffrey
Benutzeravatar
Jeffrey
Experte
Experte
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 1. Sep 2009, 20:02
Wohnort: Pontpierre in Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Dim » Sa 19. Dez 2009, 14:41

Hallo,
gibt halt solche uns solche, hängt wohl mit dem Charakter zusammen.
Meine Weibchen sind zb sehr sehr ruhig, das Männchen ist sehr aufgeweckt und führt des öfteren Scheinangriffe aus.
Hab das Pech das fast alle meine Männlichen sehr stark reviergebunden sind, sehen mich also als Konkurenten an.
Würde jedoch noch nicht ernsthaft gebissen, das Aru-weible beisst manchmal aber das sind eher die " lass mich in Ruhe" Bisse.
Bei den Tokehs werde ich eigentlich bei jeder Fütterung gebissen, was sehr schmerzt._.
Die springen weiter als man denkt.
P.s der Lampropeltis geht's gut,sie streift etwa alle paar Stunden durchs Terra, um sich anschließend in einer Felsspalte zu
verkriechen, versuche sie am Montag zu füttern , da sie doch sehr stark auf mich reagiert.

p.s.s Bei den im anderen vorgeschlagenen Treffen wäre ich auch gern dabei, hat spass gemacht sich mit einem Gleichgesinnten( Jeffrey) über seine Schützlinge zu unterhalten.
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Gast » Sa 19. Dez 2009, 16:01

Mann o Mann, dass deine Tokehs dich so oft beissen, wundert mich. Meine (vor allem das Männchen) haben ihre Scheu zwar teilweise abgelegt, trotzdem hauen sie meistens ab, wenn ich füttere oder sprühe. Das Männchen kommt allerdings schnell wieder raus, sobald es im Terrarium "kreucht und fleucht." Vor die Linse krieg ich sie auch nicht so recht. Hast du vielleicht Fotos von deinen Geckos?
"If we can touch people about wildlife, then they wanna save it." (Steve Irwin R.I.P)
Benutzeravatar
Gast
Fachmann
Fachmann
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:49
Wohnort: Kehlen
Geschlecht: Männlich

Re: Meine Tiere

Beitragvon kev_schimberg » Do 24. Dez 2009, 19:05

schöne tiere....
"Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt"

(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
kev_schimberg
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 10:57
Wohnort: Grundhof
Geschlecht: Männlich

Re: Meine Tiere

Beitragvon Dim » Mo 25. Jan 2010, 16:22

Meine 2neuen Schätzle:D

weiss da leider nicht die Farbform:S

High Yellow weibchen:D
Aktuell:
Gekko gekko 1.2
Phelsuma quadriocellata 2.2(2)
Eublepharis Macularis 1.5
Lygodactylus.Williamsi 1.1
Lampropeltis getulae californae 1.0
& etliche Futtertiere:D
Dim
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 13. Okt 2009, 17:15
Geschlecht: Männlich

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

meine tiere=)
Forum: Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere
Autor: kev_schimberg
Antworten: 5
Der Tiere - Länder Thread!
Forum: Anfänger
Autor: Chrescht
Antworten: 45
Becken und Tiere
Forum: Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere
Autor: Daisy
Antworten: 25
Unsere Tiere
Forum: Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere
Autor: Python-Ranch
Antworten: 8
Anfänger: erste Tipps und Tiere
Forum: Anfänger
Autor: pant90
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Vorstellung der Becken / Terrarien / Tiere

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron