Crystal Red Weibchen ist tragend!




Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Guy » Di 16. Nov 2010, 23:08

Hi,
endlich ist es soweit, ich erwarte meinen ersten CR Nachwuchs!!!
Die Eier sind schon braun-rot, die kleinen müssten also denn bald da sein!

Bin gespannt op was daraus wird!
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 22:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

von Anzeige » Di 16. Nov 2010, 23:08

Anzeige
 

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Jestertears » Di 16. Nov 2010, 23:31

Hey,

Ich drück die aufjedenfall ganz dolle die Daumen :) wenn du mags kannst du ja auch paar Pics reinstellen ;)

LG Jess
Jestertears
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 73
Registriert: Di 2. Nov 2010, 19:40
Geschlecht: Weiblich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Guy » Di 16. Nov 2010, 23:36

Hi,
Danke.
Werde versuchen das Weibchen zu erwischen, es verschwindet nähmlich immer wenn ich mich dem Glas nähere.
Sobald ich eis hab, wird's hier gepostet ;)
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 22:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Jestertears » Di 16. Nov 2010, 23:40

Hey,

Das ist ein Versprechen :P
Wie unterscheidest du sie denn? Sind die eine grösser als die andern?
Jestertears
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 73
Registriert: Di 2. Nov 2010, 19:40
Geschlecht: Weiblich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Guy » Mi 17. Nov 2010, 17:33

Hi,
Wibchen sind länger und das Abdomen ist breiter.
In den Schwimmbeinen kannst du dann die Eier erkennen.

Bei z.B. Red Fire kannst du einen gelben Fleck im Nacken der Weibchen erkennen (unbefruchtete Eier).

Männchen ist meist kleiner und bei den Red Fire etwas farbloser, was ich jedoch bei den Crystal Red nicht bestätigen kann.
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 22:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Jestertears » Mi 17. Nov 2010, 18:11

Hey,

Aso also nicht so ein abwarten und rumsuchen wie bei einer Vogelspinne, zumindest bei der A.versicolor sagt dir ein Punkt ob es ein Weibchen oder ein Männchen ist.
Gibt es beim Nachwus der Garnelen was besonders zu achten?
Mein Bruder hat seid paar Monaten Gelbe [weiss den Namen leider nicht mehr] und hat jetzt schon zum 3. mal Nachwuchs bekommen und glaub er hat nix besonderes gemacht (zb. von den Grossen trennen etc.)
Jestertears
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 73
Registriert: Di 2. Nov 2010, 19:40
Geschlecht: Weiblich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Guy » Mi 17. Nov 2010, 18:59

Hi,
nee, also spezielles brauchen die kleinen nicht, nur genügend Futter...
Mulm wäre auch nicht verkehrt, geht aber auch ohne.
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 22:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon keven » Mi 17. Nov 2010, 20:58

drecken da daumen Guy :)

LG Keven "cheers"
Ein mensch ist nicht perfekt und weiss nicht alles ,deshalb gibt es ja forums :)
Benutzeravatar
keven
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 12. Okt 2010, 22:30
Wohnort: Oberkorn
Geschlecht: Männlich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Jestertears » Mi 17. Nov 2010, 22:01

Hey,

Na dann hast ja wesentlich weniger Arbeit als die Terraristiker ;)
Jestertears
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 73
Registriert: Di 2. Nov 2010, 19:40
Geschlecht: Weiblich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Guy » Do 18. Nov 2010, 01:05

Ist doch easy :mrgreen:

"haha"
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 22:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Garnelenfreak » Fr 19. Nov 2010, 10:19

Hallo Zusammen,

schaut Euch mal die folgende Seite der Gebrüder Logemann an,
dort wird sehr gut beschrieben wie das mit den CR-Nachwuchs geht.... :)
http://www.crystalred.de/vermehrung.htm
Viele Grüße...Detlef
Die kleinen Racker freuen sich auf Eueren Besuch... :Welcome:
Benutzeravatar
Garnelenfreak
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 29
Registriert: Di 3. Aug 2010, 21:46
Wohnort: Nähe Trier/Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Guy » Sa 11. Dez 2010, 17:09

Hi,
so... nachdem das Weibchen seine Eier abgeworfen hat, war ich erstmal geknickt...

Und nun vor 2 Tagen sah ich dieses Weibchen wieder tragend.

Diesesmal werde ich keinen 60%igen WW machen, da ich den Verdacht habe, dass sie ihre Eier deswegen abgeworfen hat...

Freue mich aber für den Nachwuchs der ca. in 3-4 Wochen kommen wird.
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 22:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Garnelenfreak » So 23. Jan 2011, 16:12

Hi Guy,

hat es mittlerweile mit dem Nachwuchs geklappt ????
Viele Grüße...Detlef
Die kleinen Racker freuen sich auf Eueren Besuch... :Welcome:
Benutzeravatar
Garnelenfreak
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 29
Registriert: Di 3. Aug 2010, 21:46
Wohnort: Nähe Trier/Luxemburg
Geschlecht: Männlich

Re: Crystal Red Weibchen ist tragend!

Beitragvon Guy » So 23. Jan 2011, 20:28

Hi,
nein, dass Weibchen hat die Eier immer wieder abgeworfen...
:|
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung ;P

MfG: Guy
Benutzeravatar
Guy
Experte
Experte
 
Beiträge: 549
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 22:20
Wohnort: Luxemburg- Zolwer
Geschlecht: Männlich



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wirbellose / Amphibien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron